PHOTO

Unterwasser: Nord-Sulawesi

Die Lembeh Strait an der Küste Nord-Sulawesis ist bekannt für kleinste und skurrilste Unterwasserlebewesen. Millimetergroß und bestens getarnt, bieten sie perfekte Motive für Makro-Fotografen.  

Norwegen

Es war grau, hat so gut wie ununterbrochen geschüttet, und es war dazu noch recht frisch: Norwegen im Frühherbst. Und trotzdem: Schön dort. 

Panama und Costa Rica

Der Panamahut ist ein Skandal: Er ist nämlich aus Ecuador. Zumindest der, den wir dafür halten. Das am Rande. Ansonsten: Eindrücke aus Panamá und Costa Rica  

Marokko

Der Osten Marokkos ist touristisch eher unbekannt – und wirklich spannend: Unaufdringlich-freundliche Menschen, grinsende Tiere und imposante Landschaften am Mittelmeer.

London

Was London so schön macht: Die Millionenmetropole ist herrlich-britisch entspannt, lässt sich super zu Fuß entdecken und mixt Altes gekonnt mit Neuem. Und bietet erstaunlich viele Löwen als Fotomotive. 

Unterwasser: Palau

Taucher kennen Palau als Strömungs- und Hai-Paradies. Beides ganz nett. Aber das wirklich Beeindruckende dort sind die intakten Riffe und die unfassbaren Farben. 

Israel

Unterwegs zwischen Wüste, Totem Meer und Klagemauer. Zwischen modernem Tel Aviv und historischem Jerusalem: Besuch in Israel, einem kleinen Land mit enormen Kontrasten.

Irland

Irland bezaubert durch Grün, krachende Atlantikwellen und lustige Menschen. Im County Donegal im hohen Norden gibt’s mehr Schafe als Einwohner.

Türkei

Das Städtchen Ayvalik an der türkischen Ägäisküste schlummerte jahrzehntelang im Dornröschenschlaf. Jetzt wacht die Prinzessin langsam auf – mit ihr eine ganze Region.  

Island

Island, das bedeutet Weite, Steine jeglicher Couleur, eisige Fluten, lustige Menschen, schokoladenumhülltes Lakritz, Geysire, Wasserfälle und so viel mehr.

Mexiko

Es gibt Cenoten zum Durchtauchen und zum Durchwandern. Es gibt Strand, Dschungel und super tolle Menschen: Die Halbinsel Yucatán ist wunderschön.

Unterwasser: Cenoten

Die Cenoten, ein Höhlensystem in Mexiko, bieten Tauchern atemberaubende Lichteffekte und die großartige Erfahrung, etwas ganz Neues zu erleben.

Curaçao

Eine Insel mit Farbexplosion: Bunte Häuser, Wasser in allen Blautönen. Strände mit Kieseln, Strände mit Sand. Und dazu Sonne über Sonne.  

Singapur

Sauber, organisiert, überschaubar: Singapur, dieser niedliche Stadt-Staat in Südostasien, besteht erst seit 49 Jahren und bietet eine tolle Architektur.

Sonnenaufgang auf dem Vulkan

Nachts den Gunung Batur zu besteigen, ist ein anstrengendes Unterfangen – aber mit Sternenzauber und Sonnenaufgang jede Stolperei auf 1.717 Meter Höhe wert.

Bali

Wer am Tempel vorbeifährt, hupt – um sich bei den Göttern für die Störung zu entschuldigen. Bräuche wie diese machen Bali liebenswert. Gehupt wird ohnehin gerne.      

Jordanien

Schimmernder Sandstein zwischen Rot und Beige; lange Wege und ein Gefühl, als ginge man durch die Vergangenheit: Jordaniens Felsenstadt Petra als Erlebnis.

Unterwasser

Life beyond surface: Hier gibt es einen Ausschnitt dessen zu sehen, was Taucher regelmäßig vor der Maske haben. Von Garnelen bis hin zum Seepferdchen.  

Malediven

Urlaub auf den Malediven ist wie Ferien vor der Fototapete: So was Schönes gibt es doch gar nicht, denkt man. Gibt es aber doch. Im Indischen Ozean.   

Oman

Zwischen Wüste und Ozean: Das Sultanat Oman hat alles zu bieten. Impressionen aus dem wunderschönen Weihrauch-Land, dessen Besuch zu empfehlen ist.

Thailand

Strände, Felsen, ganz viel Grün: Koh Tao im Golf von Thailand ist mehr als ein Backpacker-Paradies. Tauchen kann man dort auch ganz hervorragend.