Gran Canaria

Im Süden Gran Canarias liegt der Fischerort Mogán, der mit seinen kleinen Häusern und den niedlichen Gassen so ganz anders ist als die Bettenburgen-Anlagen, in denen deutsche Senioren überwintern. 

Unterwasser: Nord-Sulawesi

Die Lembeh Strait an der Küste Nord-Sulawesis ist bekannt für kleinste und skurrilste Unterwasserlebewesen. Millimetergroß und bestens getarnt, bieten sie perfekte Motive für Makro-Fotografen.  

Norwegen

Es war grau, hat so gut wie ununterbrochen geschüttet, und es war dazu noch recht frisch: Norwegen im Frühherbst. Und trotzdem: Schön dort. 

Panama und Costa Rica

Der Panamahut ist ein Skandal: Er ist nämlich aus Ecuador. Zumindest der, den wir dafür halten. Das am Rande. Ansonsten: Eindrücke aus Panamá und Costa Rica  

Marokko

Der Osten Marokkos ist touristisch eher unbekannt – und wirklich spannend: Unaufdringlich-freundliche Menschen, grinsende Tiere und imposante Landschaften am Mittelmeer.

London

Was London so schön macht: Die Millionenmetropole ist herrlich-britisch entspannt, lässt sich super zu Fuß entdecken und mixt Altes gekonnt mit Neuem. Und bietet erstaunlich viele Löwen als Fotomotive. 

Unterwasser: Palau

Taucher kennen Palau als Strömungs- und Hai-Paradies. Beides ganz nett. Aber das wirklich Beeindruckende dort sind die intakten Riffe und die unfassbaren Farben. 

Israel

Unterwegs zwischen Wüste, Totem Meer und Klagemauer. Zwischen modernem Tel Aviv und historischem Jerusalem: Besuch in Israel, einem kleinen Land mit enormen Kontrasten.

Irland

Irland bezaubert durch Grün, krachende Atlantikwellen und lustige Menschen. Im County Donegal im hohen Norden gibt’s mehr Schafe als Einwohner.

Türkei

Das Städtchen Ayvalik an der türkischen Ägäisküste schlummerte jahrzehntelang im Dornröschenschlaf. Jetzt wacht die Prinzessin langsam auf – mit ihr eine ganze Region.